Die Energiewende ist teuer?

Als ich vor kurzem diesen kurzen Vortrag vom September vorigen Jahres von Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW auf ARD Alpha gesehen habe, fand ich, dass er sehr verständlich erläutert warum die Energiewende nicht teuer sondern eigentlich billig ist. Daneben erklärt sie kurz aber ziemlich vollständig die Geschichte der deutschen Energiewende.

Die 12 Minuten sind also gut investiert, wenn man sich zum Thema Energiewende etwas tiefer informieren möchte.

Hier gehts zum Beitrag in der ARD Mediathek.

Stand der europäischen Energiewende

Diese Zahl gibt den Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch in Europa 2016 an.

Das Denk- und Politiklabor Agora Energiewende hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Think Tank Sandbag seinen jährlichen Bericht zur Energiewende in Europa veröffentlicht. Demnach wurde Europas Stromerzeugung  etwas klimafreundlicher, aber der Fortschritt schwächt sich leider ab.

Stand der europäischen Energiewende weiterlesen

Infos zur Ortsentwicklung

Über die letzten zwei Jahre wurde zur Vorbereitung der Städtebauförderung ein ISEK durchgeführt (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept). Der entstandene und inzwischen vom Gemeinderat abgesegnete umfangreiche Bericht wird im Rahmen einer Ausstellungseröffnung im Papst Johannes Haus vorgestellt.

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie einen Flyer gibt es auf der Meringer Gemeindeseite.

Wir empfehlen allen Bürgern, die sich für diese Thematik interessieren, an der Informationsveranstaltung und Ausstellungseröffnung teilzunehmen.

Infos zur Ortsentwicklung weiterlesen

Bilanz 2016 zur Energiewende

Diese Zahl gibt den Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch in Deutschland 2016 an.

Das Denk- und Politiklabor Agora Energiewende hat seinen jährlichen Bericht zur Energiewende veröffentlicht. Die Bilanz fällt gemischt aus, manches ist aber erstaunlich.

Bilanz 2016 zur Energiewende weiterlesen

Was sind denn das für Schilder?

Wer mit offenen Augen durch Mering läuft, wird sich vielleicht schon über die neuen Schilder im Innenort gewundert haben. Da wird auf eine Parkroute hingewiesen.

Leider wurden dazu bisher von der Gemeinde nichts veröffentlicht. Da sich alle Fraktionen des Gemeinderats engagiert an der detaillierten Ausarbeitung dieses Themas beteiligt haben, möchten wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen dazu geben.

Was sind denn das für Schilder? weiterlesen

Terminliste für 2017

Wir haben die grünen Termine für das Jahr 2017 wieder als ICS Datei bereitgestellt. Sie können sie  hier herunterladen und dann in ihr Kalenderprogramm importieren.

Terminliste für 2017 weiterlesen

Tipps für Weihnachtsgeschenke

Wer noch nicht weiß, was er dieses Jahr zu Weihnachten schenken will, der findet auf der Utopia Webseite wieder viele Anregungen. Das Grundprinzip ist natürlich ‚Selbermachen‘.

Es gibt Anleitungen zum Basteln z.B. für Adventskalender oder Stoffbeutel, Ideen zum Kochen und Backen aber auch zur Herstellung von Kosmetikartikeln.

Empfohlen wird auch, die Geschenkeverpackung umweltfreundlich selbst herzustellen.

Stöbern sie doch mal rein. Die Umwelt wird es Ihnen danken und Spass macht es allemal. Wahrscheinlich werden die Geschenke für den Beschenkten auch noch an Wert gewinnen …

Magere Beteiligung am ADFC Fahrradklimatest 2016

Bisher haben in Mering bis 6.10. nur 5 Personen teilgenommen. Nachzulesen auf der ADFC-Seite.

Mindestens 50 Teilnehmer werden aber benötigt um statistisch verwertbare Aussagen zu bekommen. Mehr Teilnehmer wären natürlich besser.

Das letzte Mal im Jahr 2014 hatten wir 91 Teilnehmer. Das müsste doch auch diesmal zu schaffen sein. Am Besten wäre es wenn wir die 100er Marke reißen!

Also gebt euch einen Ruck und füllt den ADFC-Fragebogen aus, damit sich in Mering zum Thema Fahrradfahren was zum Positiven hin ändert.

Die Umfrage läuft noch bis 30. November 2016.

Energiewende und Energiespeicher

Im Bayerischen Rundfunk (B2) wurde heute früh in der Reihe RadioWissen ein Beitrag gesendet, der sehr gut und verständlich das Problem der Speichertechnik im Rahmen der Energiewende erklärt.

Energiewende und Energiespeicher weiterlesen

ADFC Fahrradklimatest 2016 – Bitte teilnehmen

Der ADFC führt in unregelmäßigen Abständen einen Fahrradklima-Test durch (zuletzt 2005, 2012, 2014), an dem sich die Bürger aller deutschen Städte und Orte beteiligen können. Abgefragt wird, wie gut die Situation für Radfahrer an dem jeweiligen Ort ist und welche Wünsche noch bestehen.

ADFC Fahrradklimatest 2016 – Bitte teilnehmen weiterlesen