Verkehrskonzept 2011

Seit Mitte der 90-er Jahre wird in Mering über ein Verkehrskonzept nachgedacht. Wir Grüne haben immer schon unsere Vorstellungen dazu formuliert, zuletzt in unserem Gruenen Programm 2008. Mering verändert sich und wächst. Lassen wir das einfach geschehen oder wollen wir daran mitwirken?

Seit Anfang 2011 wurde das Thema wieder intensiv im Gemeinderat und in der Öffentlichkeit diskutiert. Vom Gemeinderat wurde ein AK Verkehrsplanung Ortszentrum unter Einbeziehung eines erfahrenen Verkehrsplaners ins Leben gerufen, bei dem sich alle interessierten Bürger informieren und mitarbeiten konnten.

Wir Grünen in Mering hatten das zum Anlass genommen, in einer eigenen Arbeitsgemeinschaft (AG) Verkehr unsere  bisherigen Vorstellungen zu konkretisieren und zu verbessern. Diese AG war offen, d.h. jeder interessierte Meringer Bürger konnte daran teilnehmen und Ideen einbringen. Wir haben unsere Ergebnisse im Internet öffentlich dokumentiert und fallweise erweitert.

Die wichtigsten Ergebnisse unseres Konzeptes von 2011 finden Sie hier:

  • Unsere Ziele
    Ein Auflistung der Ziele, die wir für wichtig erachten
  • Unser Vorschlag
    Unsere favorisierte Variante eines sinnvolles Verkehrskonzeptes für Mering. Wir bevorzugen die Idee des Begegnungsraums (auch „Shared Space“ genannt).
  • Parkkonzept
    Wir haben die Parkplatzsituation genauer unterersucht und machen Vorschläge wie diese optimiert werden kann.
  • Fahrradkonzept
    Auch zum Thema Fahrradfahren gibt es Ideen und Anregungen.

Wenn Sie Anregungen, Kritik oder weitere Vorschläge haben, schreiben Sie doch einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Information und Diskussion