Infos zur Ortsentwicklung

Über die letzten zwei Jahre wurde zur Vorbereitung der Städtebauförderung ein ISEK durchgeführt (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept). Der entstandene und inzwischen vom Gemeinderat abgesegnete umfangreiche Bericht wird im Rahmen einer Ausstellungseröffnung im Papst Johannes Haus vorgestellt.

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie einen Flyer gibt es auf der Meringer Gemeindeseite.

Wir empfehlen allen Bürgern, die sich für diese Thematik interessieren, an der Informationsveranstaltung und Ausstellungseröffnung teilzunehmen.

Wir wünschen uns natürlich, dass die Städtebauförderung nun beantragt wird und viele der im Bericht aufgeführten  Maßnahmen möglichst zügig vom Gemeinderat aufgegriffen und umgesetzt werden. Insbesondere in den Zeiten von klammen Gemeindefinanzen ist es wichtig, dass staatliche Förderungen (bis zu 60 %) möglichst umfassend genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.