Unser neues Ortssprecher-Team

Von links nach rechts: Stefan Lindauer, Petra von Thienen, Wolfhard von Thienen, Anita Schneider, Christina Haubrich.

Der Meringer Ortsverband der Grünen hat einen neuen Ortsvorstand.

Die Wahl der drei Ortssprecherinnen und Ortssprecher wurde vom Kreissprecher und Bundestagskandidaten Stefan Lindauer und der Landtagsabgeordneten Christina Haubrich geleitet. Die bisherige Ortssprecherin Anita Schneider stellte sich erneut zur Wahl. Wolfhard von Thienen und Petra von Thienen erklärten sich ebenfalls bereit, dieses Amt im neuen Dreier-Team zu übernehmen. Alle drei wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Der Biologe Dr. Wolfhard von Thienen ist für sein Engagement in Umweltthemen bekannt. So organisiert er den jährlich im Rahmen des Forum Zukunft stattfindenden Biodiversitätstag in Blumenthal und war Vertreter des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ im Landkreis. Weiterhin kämpft er als Sprecher des Aktionsbündnis Keine Osttangente aktiv gegen den Bau der Osttangente und die immer weiter voranschreitende Industrialisierung des Lechfeldes. Er ist im Kreistag und in dessen Umwelt-und Kreisentwicklungsausschuss vertreten. In Mering ist er als Bürgervertreter im ISEK-Steuerkreis sowie im Arbeitskreis zur Planung des Meringer Radwegenetzes aktiv.

Petra von Thienen ist Umweltbeauftragte der Marktgemeinde, grüne Fraktionssprecherin im Marktgemeinderat und Kreisrätin, sowie Mitglied im ISEK-Steuerkreis und im Radwege-Arbeitskreis. Sie ist Mit-Initiatorin der Fairtrade-Gemeinde und des Weltladens in Mering, der bereits jetzt jeden Samstag am Marktplatz faire und nachhaltige Produkte anbietet und aktuell auf der Suche nach einem Ladenlokal ist.

Wichtigstes Ziel für den Ortsverband ist es jetzt, im Rahmen des Bundestagswahlkampfs die Meringerinnen und Meringer davon zu überzeugen, dass es nur mit beiden Stimmen für Grün einen Wechsel in der Bundespolitik und damit einen Wechsel in der Klima-, Umwelt- und Mobilitätspolitik geben kann. Mit unseren über drei Jahrzehnte währendem Engagement in Mering stehen wir dafür ein, uns mit Leidenschaft für unser Gemeinwesen, für Umwelt, Klima, Natur und für eine Mobilitätswende konsequent und ernsthaft einzusetzen“, so die neue und alte Ortsspecherin Anita Schneider.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

close