Bildquelle: www.pixabay.com

Wer kann bei Wohnungssuche helfen?

Bildquelle: pixabay.com

Seit die ersten Flüchtlinge zu uns gekommen sind, ist schon eine Weile vergangen. Viele von Ihnen verfolgen die aktuelle Lage sicher in den Medien und/oder engagieren sich in einem Helferkreis und erfahren die Situation direkt.

Einige der Flüchtlinge, vor allem die aus Syrien, bekommen nun nach und nach ihre Anerkennung und müssen deshalb die Unterkünfte des Landkreises demnächst verlassen. Sie sind also auf Wohnungssuche.

Viele der Flüchtlinge möchten gerne in Mering bleiben. Aus verständlichen Gründen gestaltet sich die Wohnungssuche nicht so einfach. Die meisten sprechen zwar mittlerweile etwas Deutsch, aber vollkommen autark sind sie noch nicht.

Maureen Lermer, unsere Meringer Asylkoordinatorin, und Siegfried Schwab, der die Flüchtlinge speziell in der Kanalstraße betreut, unterstützen sie deshalb dabei. Falls Sie Möglichkeiten sehen, wie Flüchtlinge eine Wohnung oder ein Zimmer in Mering und Umgebung finden können, melden Sie sich bitte bei einem der beiden:

Maureen Lermer:
Tel 0171 185 15 90
E-mail: info(at)ikv-mering(dot)de

Siegfried Schwab:
Tel 08233 9324 oder 0177 3495 328
E-mail:  it(at)siggi-schwab(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.